Mittwoch, 18. Juli 2012

DTM 2012 München

 München 2012. Auch in diesem Jahr macht die DTM wieder Stopp in München. An zwei Tagen findet im Olympiastadion ein Showrennen statt. Dieses Rennen wird nicht für die Meisterschaft gezählt, aber bietet dafür eine Menge Show.
An den beiden Tagen fahren die DTM Fahrer im KO-System Mann gegen Mann oder auch gegen Frau. Auf einem Parallel- Kurs im Stadion fahren immer zwei Fahrer 6 Runden. Nach drei Runden muss dann auch noch ein Reifenwechsel erfolgen. Soweit so gut.
Dieses Jahr haben wir uns überlegt, mit dabei zu sein. Also Sachen gepackt und ab auf die Zuschauerränge. Leider konnte ich im Vorfeld nicht in Erfahrung bringen, ob das Fotografieren erlaubt ist. Daher hatte ich nur eine Notausrüstung - bestehend aus meiner K10D und dem 70-200 f2,8 - dabei. Wie sich herausstellte, wurde garnichts außer den Karten kontrolliert.
Dass Wetter war durchwachsen, es gab immer wieder starke Regenschauer. Ich fand das allerdings garnicht so schlecht, da es für die Fotos nur Gewinn gebracht hat.
Also hier ein paar Fotos vom Renntag. Aufgrund der bescheidenen Ausrüstung konnte ich keine tollen Fotos aus dem Fahrerlager machen. Das kommt dann im nächsten Jahr.


              
         

Zum Schluss noch ein Bilder vom Rahmenprogramm und eine kleine Impression von der Zuschauertribüne.